Herzlich Willkommen ...

 

 ... bei meinen Yoga und Sportangeboten !

   

 

Wir sind schon wieder im Februar angelangt, sprich meine neuen Kurse sind entweder schon gestartet, oder wir legen jetzt Anfang Februar wieder los! Alle Termine stehen detailiiert auf den entsprechenden Sportseiten.

 

Und falls Sie über Einzelstunden / Privatunterricht den Einstieg in den Sport wieder finden möchten, freue ich mich über eine Mail oder einen Anruf! Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause, und ich mache Sie fit für einen neuen sportlichen Alltag.

 

 

 

 

 

 

 

 

Übrigens, ich freue mich auch über einen Besuch meiner Seite auf instagram !

 

  

 

Und mein neuestes Projekt: KAHA !

 

Kaha kommt aus dem Maori und bedeuted übersetzt "energiegeladen, Kraft" und ist inspiriert von QiGong, Yoga, Taiji und ausdrucksstarken Bewegungen der Ureinwohner Neuseelands. Langsam und fliessend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen. Kaha ist Bewegung zu Musik, kräftigt und entspannt die Muskeln und führt zu innerer Ruhe. Kaha hat keinerlei Anforderungen an Alter, Beweglichkeit oder Kondition, hier kann jeder mitmachen! Die Bewegungen werden im Stehen ausgeführt, und die Übungen sind leicht einprägsam.

 Nächster Kurs: ab Freitag, 8. Februar, 18:45 Uhr in Oberursel bei der VHS; Anmeldung demnächst freigeschaltet über die Homepage der VHS Hochtaunus. Ich freue mich auf euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

Laufen im Herbst: macht super viel Spass!

Meine Laufkurse sind für dieses Jahr wieder fast vorbei, neue Chancen für den Einstieg "von 0auf 5 km" gibt es dann erst wieder im kommenden Frühling.

 

 Läuferische Impressionen : vom Sonntagslauftreff aus dem Bad Homburger Hardtwald!

 

 

 

 

 

 

 Energy-Walking :

 

nächster Kurs startet am Samstag, 30.3.19, 9:45 Uhr ab dem TIZ Oberursel Hohemark. Anmeldungen via VHS Hochtaunus: https://www.vhs-hochtaunus.de/programm/gesundheit.html?action%5B148%5D=course&courseId=486-C-S536-004&rowIndex=0

 

 

Hier ein Foto der Walkingtruppe im letzten Herbst:

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Und ein Motivationsbild: Balance beim Yoga, mal etwas anders, aber auf jeden Fall mit viel Spass:

.....gerne mal nachmachen - ist nicht so einfach, wie es aussieht!!

 Die Fotos stammen übrigens aus dem áktuellem VHS-Yoga Kurs für Teenager und junge Frauen ab 12.

 

 

 

 

Kontakt

E-Mail

monika@yoga-piazza.de

Telefon

Telefon: 06171 710918

Mobil: 0177 8743104

Monika HippertKunsthistorikerin M.A., Yogasana®-Yogalehrerin SKA (in der Tradition von B.K.S. Iyengar), ambitionierte Marathonläuferin und langjährige Leiterin von Lauftreffs, zertifizierter XCO-Walking & Running Instructor, zertifizierte Beckenbodentrainerin DTB

Regelmässige Fortbildungen im Bereich Kinderyoga, Funktionsgymnastik, Rückenschule, Faszien-Fitness

Persönliche Motivation 

Ich möchte in meinen Kursen die Begeisterung für Bewegung weitergeben, ob im Yoga, der Gymnastik oder im Laufen und im Walken. Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer können in jedem Lebensalter trainiert werden und schenken mehr Lebensqualität. Sport macht Spass!

Was ist mir wichtig? Was möchte ich in meinen Kursen vermitteln?

In meinen Yogakursen unterrichte ich Hatha-Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas) und leichte Atemübungen (Pranayama) und einer muskulären Tiefenentspannung angestrebt wird. Teilweise werden im Sinne der Tradition von Iyengar Hilfsmittel (Gurte, Klötze) verwendet, um allen Übenden zu ermöglichen, auch schwierigere Asanas einzunehmen, bzw. einfach erscheinende Asanas genauer wahrzunehmen. Dementsprechend ist Yoga gemäss dem Stil von B.K.S. Iyengar für sportliche Teilnehmer genauso interessant wie für an Einschränkungen leidende Menschen.

In meinen Laufkursen für Einsteiger trainieren wir  in ca. 10 Wochen „von 0 auf 5 km“ – mit erprobtem Trainingsplan und Coaching ist dieses Ziel auch für Ungeübte realisierbar!

Webdesign