Schön, dass Sie HIER sind!

Monika HippertIch freue mich, Ihnen mein Angebot aus dem Bereichen Yoga und Rücken-gesundheit sowie Laufen und Walken vorzustellen. Ich bin freiberufliche Yogalehrerin und Lauftrainerin aus Oberursel und unterrichte sowohl in öffentlichen Bildungseinrichtungen und Kulturkreisen wie beispielsweise der VHS, aber auch in Sportvereinen und Gesundheitszentren. Zusätzlich arbeite ich im Bereich Firmen-Fitness und komme zu Ihnen in Ihre Firma, an Ihren Arbeitsplatz.

Ein weiteres Angebot ist Personal-Yoga und persönliches Lauftraining.

Meine Yogakurse und Workshops sowie meine Lauf- und Walkingtreffs finden Sie in Oberursel, Eschborn, Frankfurt und Umgebung.

Auf den nächsten Seite stelle ich mich und meine Angebote näher vor – treten Sie ein!

Ich freue mich auf Sie,

Monika Caparelli-Hippert

Kontakt

E-Mail

monika@yoga-piazza.de

Telefon

Telefon: 06171 710918

Mobil: 0177 8743104

YOGA is Perfection in Practise, Study of the Self and Attentiveness to the Divine.
Tapas Savadhyaya Ishvarapranidhana Kriyayogah
Patanjali Yoga Sutras, II.1

 

 ... bei meinen Yoga und Sportangeboten !

   Wer eine Gelegenheit sucht, regelmässig in einer Gruppe Yoga zu üben, kann gerne auch in eine meiner laufenden Gruppen quer einsteigen; in einigen Kursen sind noch Restplätze frei - bitte mich einfach ansprechen! Eine Terminübersicht findet Ihr auf der Yoga-Seite.

 

Übrigens, ich freue mich auch über einen Besuch meiner Seite auf instagram !

 

 

Und da die Sommerferien schon wieder mit Riesenschritten heraneilen, möchte ich schon jetzt auf meine Sommerferienspecials hinweisen !

 

Yoga-Workshops: Balance und innere Mitte

 

2 Termine Outdoor:

 Samstags, 28.7.18 und 4.8.18 11:00 - 14:00 Uhr in Oberursel

  • für alle Level geeignet

    Körper und Geist sind so eng miteinander verbunden, dass wir körperlich spüren, wenn der Geist nicht in seiner Balance ist. Bewegungen für Gleichgewicht, Balance und die innere Mitte bringen gleichzeitig mehr Balance in den Alltag. Finde deine innere Mitte - körperlich und geistig. Im ersten Teil jedes Workshops werden wir uns  körperlich durch das Praktizieren von Asanas erden, im zweiten Teil werden wir uns überwiegend Pranayama und  regenerativen Haltungen widmen. Abgeschlossen wird unser gemeinsamer Tag immer mit Yoga Nidra, dem "yogischen Schlaf" (Tiefenentspannung mit Bodyscan). Es ist eine Pause vorgesehen (20-25 MInuten). Gerne können Getränke und kleine Snacks mitgebracht werden.Bitte (Yoga)-Matte, bequeme Kleidung, evtl. Handtuch, evtl. kleines (Meditations-)Kissen mitbringen. Falls vorhanden, bitte auch Yogagurt und / oder Yogaklotz mitbringen.

Die Workshops können natürlich auch einzeln besucht werden!
Die Veranstaltungen finden outdoor im Park auf der Wiese der Klinik Hohe Mark statt, bitte an Sonnenschutz / Sonnenbrille denken! Treffpunkt Haupteingang Klinik; kostenpflichtige Parkplätze am TIZ oder direkt an der Klinik vorhanden, kostenfreies Parken Park 6 Ride U3 Hohemark.
Bei schlechtem Wetter finden die Workshops in den Räumlichkeiten der VHS in der Alten Post statt, in diesem Fall erfolgt am Vortag kurzfristig eine Information!

 Kosten pro Termin: EUR 23,-, Anmeldung demnächst online bei der VHS Oberursel möglich, für Frühentschlossene gerne auch per Mail direkt bei mir!

 

1 Termin Indoor:

Samstag, 14.7.18 , 14:00-18:00 Uhr

Dieser Workshop findet in Eschborn im grossen Saal des evangelischem Pfarrheims statt, Anmeldungen sind schon jetzt online möglich beim Veranstalter, der evabgelischen Familienbildung: https://www.evangelische-familienbildung.de/_rubric/detail.php?rubric=Gesundheit+und+K%F6rpererfahrung&nr=10854

Kosten für den Termin: EUR 24,-,

 

Achtung:

Meine "normalen" VHS-Kurse laufen dieses Jahr auch in den Sommerferien!  Um die Zeit zwischen den  Semestern nicht so lang werden zu lassen, habe ich 6-wöchige, separat zu buchende, Ferienkurse geplant --> mehr Infos auf der Yogaseite!

 

 

 

Und mein neuestes Projekt: KAHA !

 

Kaha kommt aus dem Maori und bedeuted übersetzt "energiegeladen, Kraft" und ist inspiriert von QiGong, Yoga, Taiji und ausdrucksstarken Bewegungen der Ureinwohner Neuseelands. Langsam und fliessend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen. Kaha ist Bewegung zu Musik, kräftigt und entspannt die Muskeln und führt zu innerer Ruhe. Kaha hat keinerlei Anforderungen an Alter, Beweglichkeit oder Kondition, hier kann jeder mitmachen! Die Bewegungen werden im Stehen ausgeführt, und die Übungen sind leicht einprägsam.

 

Kaha startet ebenfalls als Sommerferienangebot: 6 Termine, jeweils Freitags 18:30 - 19:30, Beginn 29.6.18, in den Räumen der VHS Oberursel, Alte Post, Oberhöchstädter Strasse. Kosten für den Kurs: 41,- EUR, Anmeldung ab demnächst online bei der VHS, oder schon vorab direkt bei mir!

 

 

 b_160_0_16777215_00_images_K800_Moni-Kaha-Zertifikat.JPG

 

 b_160_0_16777215_00_images_Logo_Kaha_schwarz.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga Impressionen

 

 

IMAG0229-20170915-151949748

 

 

IMAG0241-20170915-151950697

 

 

IMAG0231-20170915-151947234

 

 

 

 

  

  

 

Laufen im Herbst: macht super viel Spass!

Meine Laufkurse sind für dieses Jahr wieder fast vorbei, neue Chancen für den Einstieg "von 0auf 5 km" gibt es dann erst wieder im kommenden Frühling.

 

K800 FeLauftreffHardtwald

 Läuferische Impressionen : vom Sonntagslauftreff aus dem Bad Homburger Hardtwald!

 

 

 

 

 

 

 Energy-Walking im Herbst - die offiziellen Kurse sind vorbei, aber aufgrund der grossen Nachfrage biete ich bei schönem Wetter auch im Herbst und Winter einzelne Walking-Termine an; bei Interesse einfach kurz anrufen, die Termine machen wir kurzfristig!

 

Hier ein Foto der letzten Walkingtruppe:

 

K800 WalkinggruppeOkt17

 

  

 

 

 

 

 

 

Und ein Motivationsbild: Balance beim Yoga, mal etwas anders, aber auf jeden Fall mit viel Spass:

K800 IMG 20170518 171536

K800 IMG 20170518 171608

.....gerne mal nachmachen - ist nicht so einfach, wie es aussieht!!

 Die Fotos stammen übrigens aus dem áktuellem VHS-Yoga Kurs für Teenager und junge Frauen ab 12.

 

 

 

 

Jeden Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr unterrichte ich in Gonzenheim Beckenbodengymnastik  - eine Stunde Funktionsgymnastik speziell für die Muskulatur unserer Körpermitte. Anbei ein paar Impressionen aus einer der letzten Stunden mit dem Schwerpunkt Balance. Alle Gleichgewichtsübungen fördern nicht nur die generelle Koordination, sondern sind extrem wichtig für die Aufrichtung des Körpers, die allgemeine Körperspannung - und das Wichtigste, der Beckenboden ist bei Balanceübungen automatisch aktiv mit dabei und am arbeiten. Und wie man sieht, Beckenbodengymnastik kann durchaus Spass machen ;-)

WP 20160706 001WP 20160706 004WP 20160706 006

 

 

....unsere Beckenbodentruppe kann durchaus noch Verstärkung gebrauchen; wer mag , kann gerne unverbindlich hereinschnuppern. Feste Teilnahme mit 10er Karte via den TV Gonzenheim; Anmeldeformulare gerne auch über mich erhältlich.

Beckenbodentraining ist FÜR ALLE interessant; nicht nur für die "üblichen Verdächtigen" an Zielgruppen wie junge Mamas nach der Entbindung, oder Frauen in und nach den Wechseljahren. Ein kräftiger Beckenboden ist Grundvoraussetzung für ein gutes Körper-und Muskelgefühl, und wir arbeiten durchaus auch an und mit allen Hilfsmuskeln wie Bauch, Po und Adduktoren. Gerne einfach mal ausprobieren!

 

Und Achtung: Dieser Kurs findet auch in den hessischen Schulferien statt!

 

 

 

 

 

 

Im Frühjahr 2014 habe ich unter der Flagge der Oberurseler TSG einen Einsteiger-Laufkurs unterrichtet, aus dem sich im Anschluss an den erfolgreich absolvierten Kurs die "OLGaS" entwickelt haben - die "Oscheler Laufgruppe am Samstag". Die OLGaS sind vom Lauffieber infiziert als Team zusammengeblieben und haben schon an einigen Läufen gemeinsam teilgenommen. 

2015 sind dann die "Liebis" an den Start gegangen; die Läufer und Läuferinnen aus der Oberurseler Liebigstrasse, die nach dem gleichen Programm von mir trainiert wurden.  

Was liegt näher, als gemeinsam zu laufen und samstags im Orscheler Wald zu trainieren? Und wie gut das klappt, sieht man auch an den Bildern des gestrigen Race for the Cure, an dem wir mit einem 10-Mann-Team teilgenommen haben.

 IMG 5031IMG 5036

 

 Laufen kann jeder - und gemeinsam macht es viel Spass!

 

 

 

 

 

Webdesign